WEITERE INFORMATIONEN

Produktkatalog mit Auswahl- und Beratungssystem

Axial-Schrägkugellager
PUBLIKATIONEN
 

Technische Produktinformation | 2016-11
Lager für Gewindetriebe
Axial-Schrägkugellager, Nadel-Axial-Zylinderrollenlager, Dichtungsträger, Präzisions-Nutmuttern

 
KONTAKT

Sie möchten gerne ein Angebot?

Mailformular für eine Produktanfrage

 
Lager für Gewindetriebe

Axial-Schrägkugellager

An die Lagerung von Gewindetrieben werden Anforderungen gestellt, die herkömmliche Lager durch ihren konstruktiven Aufbau oft nicht optimal erfüllen können. Zur Gestaltung genauer, tragfähiger, steifer, reibungsarmer, montagefreundlicher sowie wartungsfreier bzw. wartungsarmer Lagerungen für die hochdynamischen Betriebszustände der Gewindespindeln hält INA/FAG deshalb eine große Palette von Axial-Schrägkugellagern bereit. Mit diesem ausgeklügelten Produktspektrum lassen sich alle technischen und wirtschaftlichen Ansprüche an die Lagerung der Vorschubspindeln nun anwendungsspezifisch bestens lösen.

Mehrreihige Ausführungen

Die Axial-Schrägkugellager gibt es als ein, zwei- oder dreireihige, montagefertige Baueinheiten. Sie sind selbsthaltend und bestehen aus dickwandigen, formstabilen Außenringen, Kugelkränzen und ein- oder zweiteiligen Innenringen. Der Außenring hat bei mehreren Baureihen Durchgangsbohrungen zum einfachen Anflanschen des Lagers an die Anschlusskonstruktion. Die Lagerringe sind so aufeinander abgestimmt, dass sich nach dem Verspannen der Ringe mit einer Präzisions-Nutmutter eine definierte Vorspannung einstellt.