KONTAKT

Axialnadelkränze sind Baueinheiten aus Axialkäfigen und Nadelrollen. Sie weisen eine geringe axiale Bauhöhe auf und setzen beim Einsatz voraus, dass die Anlaufflächen als gehärtete und geschliffene Laufbahnen genutzt werden können. Sie können axiale Kräfte in eine Lastrichtung aufnehmen. Axialnadelkränze verfügen über eine besonders hohe axiale Tragfähigkeit sowie Steifigkeit und sind mit Axiallagerscheiben kombinierbar.