PUBLIKATIONEN
 

Broschüre | 2013-09
Lagerlösungen für die Werkzeugmaschine

 
KONTAKT
Werkzeugmaschinen

Service

Unser Service kommt gut an

Der INA-Service ist führend. Unsere Beratungs-Ingenieure sind von Anfang an die kompetenten Ansprechpartner unserer Kunden. Und das INA-Serviceangebot haben wir ständig erweitert.

Zum Beispiel mit dem Lager-Berechnungsprogramm BEARINX®. Damit läßt sich die Belastung der Wälzlager in komplexen Maschinensystemen unter Berücksichtung einer Vielzahl von Umgebungsbedingungen ganz genau darstellen, berechnen und dokumentieren. Beispielsweise Wellendurchbiegungen oder Verkippungen. Selbst eine Berechnung der Verformung in der Lagerumgebung ist jederzeit möglich. Sowohl in rotativen als auch in linearen Systemen.

Dabei berechnen wir die Lagerbelastung bis hin zum höchstbelasteten Wälzkontakt. Sie erhalten von uns die kompletten Ergebnisse für Ihre Konstruktions-Dokumentation. Das gibt Ihnen die Sicherheit, die Sie brauchen. So kommen Sie rasch zur kostengünstigsten Lösung, weil Entwicklungszeiten verkürzt werden. Fragen Sie unser geschultes Beratungspersonal.

Natürlich können Sie auch unser Informations- und Beratungssystem medias® einsetzen. Das ist mehr als nur ein Katalog auf CD. Viel mehr. Produktauswahl, auch anforderungsbezogen mittels Piktogrammen, Berechnung, Schmierstoffauswahl, Konstruktion inklusive Übernahme von DXF-Files, ..., bis hin zur kompletten Bestellunterlage. Dieses moderne Medium bietet sowohl für rotative als auch für Linearlager ungeahnte Möglichkeiten.

Sie sehen schon: Unser Service kommt gut an. Ob Lageranalysen vor Ort, technischer Versuch, Tribologie, Werkstofftechnik, Forschung und Entwicklung, Schulung und Weiterbildung, und, und, und. Ein ausgefeilteres Serviceangebot werden sie kaum finden.

Wenn Sie also wieder eine Werkzeugmaschine konstruieren, denken Sie einfach daran: INA-Produkte und der passende Service sind Garanten für Ihren Erfolg.